Klangbeispiele - Jupiter - Dr. Christian Pinter - Klang

Klangbeispiele
Dr Christian Pinter
zum Thema Astronomie
Direkt zum Seiteninhalt
Jupiter & Io
Jupiters innerster großer Mond heißt Io. Er umrundet den Riesenplaneten alle 42 Stunden und ist vulkanisch aktiv. Durch Jupiters Magentfeld tauchend produziert die Io polarlichtähnliche Erscheinungen und Funksignale.
  • Auf der NASA-Site radiojove kann man die Funksignale hören. Die L-Burst erinnern an Meeresrauschen, die S-Bursts sind hektischer. Näheres zur Empfangstechnik.
Sofern gerade günstig zu sehen, lesen Sie hier näheres zur Beobachtung dieses Planeten.


Der Mond Io (rechts) wirft seinen Schatten auf Jupiter. Foto © Pinter
Zurück zum Seiteninhalt